SF-Interface für Tetra-Funksysteme

ist für die Anschaltung bzw. Nachrüstung von Tetrafunksystem an bestehende Funkabfragesysteme konzipiert.

Die Besprechung bleibt bis auf vorhergehende Anwahl am Tetrabediengerät, erhalten.

Es können bis zu vier Besprechungseinrichtungen angeschaltet werden.

Anschlüsse und Pegel entsprechen der BOS-Norm für FuG 7/8/9.

 

 

 
     
     
 

Infoblatt im .pfd Format